Naturreisen

Ob Regenwald im Amazonas, Sumpfgebiet im Pantanal oder palmengesäumte Strände vor zerklüftetem Hinterland – die Natur in Brasilien ist mehr als eine Reise wert. Machen Sie jetzt den Anfang!

Abheben… und im Paradies landen. jericoacoara dünensurfen

Pecém – Jericoacoara – Delta Parnaíba – Lençois Maranhenses – São Luis. Eine einmalige Reise ins “Paradies” weitab von Touristenzentren! Diese Tour wird mit Gelände-Fahrzeugen durchgeführt und ist abenteuerlich, daher nur für Gäste mit wenig Komfortanspruch zu empfehlen. Der erste Teil führt zum 280 km entfernten Nationalpark “Jericoacoara” mit seinen riesigen Wanderdünen, Seen mit glasklarem Süsswasser, Mangroven und Höhlen und Grotten. Im zweiten Teil erkundigen wir per Boot das weltweit drittgrösste Flussdelta, das einzigartige “Delta des Rio Parnaíba”. Im dritten Teil führt Sie die Reise in den “National Park Lençois Maranhenses” und endet in São Luis, der Hauptstadt des Bundesstaates Maranhõ. (10 Tage / 9 Nächte ab Fortaleza)