Praia de Carnaubinhas

Veröffentlicht: 15. März 2009 - 12:01h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:36h | Kategorie: Strände Region Nordosten

“Praia de Carnaubinhas” (in Luís Correia, Bundesstaat Piauí)
Verglichen mit anderen Bundesstaaten des brasilianischen Nordostens ist die Küste von Piauí winzig. Lediglich 66 Kilometer Strände, aber diese Landschaft enttäuscht auf keinen Fall! Beinahe leer, mit weissen Sanddünen und nativer Bewaldung, ist “Carnaubinha” ein kleiner, aber bemerkenswerter Strand dieser Region. Bei Ebbe entdeckt man herrliche Natur-Pools umgeben von Korallenbänken. Der konstante, starke Wind zeichnet ein einzigartiges, kurioses Bild in die Landschaft: Er bedeckt die den Sand begrenzenden Carnaúba-Palmen bis zur Hälfte mit Sand.

So kommt man hin:
Der Strand befindet sich 360km von der Hauptstadt Teresina. Man verlässt die Stadt auf der BR-343 und folgt ihr bis nach “Parnaíba” – anschliessend weiter auf der PI-315.

Wer noch mehr wissen will: mehr >>>