Reiseland Brasilien

Veröffentlicht: 4. September 2008 - 18:16h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 12:59h

Wenn Sie sich mit dem Gedanken beschäftigen, nach Brasilien in Ihrem Urlaub zu reisen oder gar eine “Brasilienrundreise” vorhaben, dann sollten Sie allerdings schon wissen, dass dies ein Riesenland ist – so gross wie ein ganzer Kontinent!

Unter Berücksichtigung dieser eigentlich unfassbaren geografischen Ausdehnung und ihrer kontrastreichen Landschaften, sowie durch die Vielzahl seiner Emigranten aus aller Welt ebenso unerschöpflichen kulturellen Vielfalt, sollten Sie sich vor Antritt einer Brasilienreise darüber klar werden, was Sie in diesem Land am liebsten sehen und erleben möchten – wo Ihre persönlichen Präferenzen liegen: fantastische Landschaften erleben, Tiere beobachten, Menschen kennenlernen, Capoeira, Drachenflug, Surf- oder Angelsport betreiben, Strandurlaub machen, Abenteuertouren durch den Urwald oder durch die Pampa zu Pferd, einen Ausflug zurück in die Kolonial- oder gar in die Steinzeit – Brasilien bietet Ihnen einfach alles, wonach Ihnen in den Ferien der Sinn stehen mag. Und noch vieles mehr, das wir Ihnen als Experten dieses Landes erschliessen möchten!

brasilien_5-regionen

Als Brasilien-Spezialisten und Brasilien-Begeisterte fühlen wir uns verpflichtet, die landschaftlichen und kulturellen Schönheiten dieses Landes mit Respekt und Einfühlungsvermögen zu behandeln und weiter zu vermitteln. Menschen, die mit Lust und allen Sinnen reisen, kommen in den vollen Genuss der überwältigenden Natur, der reichen Kultur Brasiliens und der spontanen Herzlichkeit der Bevölkerung. Damit Ihre individuelle Freiheit immer gewährleistet ist, haben wir Reisideen zusammengestellt, die keinem sturen Programm unterworfen sind.

Brasilien ist viel zu schön, zu vielfältig und zu beeindruckend für einen hastigen, oberflächlichen Besuch – Brasilien will entdeckt, erlebt und geachtet werden, auch dort, wo der Massentourismus passen muss. Reisen heisst auch überrascht werden – Flexibilität ist das sicherste Mittel, die schönsten Überraschungen nicht zu verpassen. Wir möchten Sie mit dem Land und den Menschen bekannt machen, damit Sie nicht nur das von Brasilien zu erzählen haben, was ohnehin in jedem Ferienprospekt nachzulesen ist.

Wenn Sie eine “Brasilienrundreise” planen, so sollten Sie daran denken, dass Sie in diesem Riesenland wertvolle Zeit mit stundenlangen Flügen, Rumstehen auf den Flugplätzen, Hin- und Rücktransfers, Ein- und Auschecken in den Hotels etc. etc. verlieren. Das Resultat – Sie sind gestresst und haben die Realität Brasiliens eigentlich gar nicht kennengelernt – nur seine touristische Schale mal eben so gestreift.

Wir möchten Ihnen vielmehr empfehlen, sich in Ihren ”schönsten Wochen des Jahres” – den zwei bis vier, die Sie für eine Brasilienreise einsetzen – auf eine bestimmte Region Brasiliens zu konzentrieren, um dort Ihrem besonderen Interesse nachzugehen und das wirklich Beste aus Ihrer Zeit zu machen! Dann sind auf einmal “nur” vierzehn Tage gar nicht einmal so kurz.

Brasilien ist unterteilt in fünf Regionen, die man wie folgt zusammenfasst: Der Südosten – das industrielle, landwirtschaftliche und mineralienhaltige Herzstück, mit einer starken touristischen Tradition; der subtropische Süden – stark beeinflusst von den vielen europäischen Einwanderern; der Nordosten – wo das portugiesische Brasilien dermaleinst begann, mit einer wunderschönen Küste und einem trockenen, fast menschenfeindlichen Inland; der Norden – Entwicklungsinseln im Regenwald des Amazonas, der vom Gesetzgeber vernachlässigt und von Geschäftemachern bedroht wird; der Mittelwesten – Grenzregion zwischen Amazonas-Regenwald und Savannenlandschaft, mit dem grössten Tierparadies beider Amerikas, dem Pantanal. Am östlichen Zipfel des Mittelwestens liegt der Regierungsdistrikt von Brasília, ein Symbol nationalen Engagements gegenüber dem fast menschenleeren Zentrum.

Einige erste Anregungen finden Sie auf der nächsten Seite!