Praia do Encanto

Veröffentlicht: 14. März 2009 - 21:26h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:36h | Kategorie: Strände Region Nordosten

“Praia do Encanto” (in Morro de São Paulo, Bundesstaat Bahia)
Möchten Sie die Ruhe von “Boipeba” ohne dem Trubel von Porto Seguro entsagen zu müssen? Dann sind Sie in “Morro de São Paulo” richtig. Ziel von Balladensängern, hat sich die Insel die Beschaulichkeit eines Dorfes mit Sandstrassen bewahrt – ohne Autos und mit halbverlassenen Stränden – zur gleichen Zeit scheinen ihre Nächte überzukochen. Untertags wird es, je weiter man sich vom Zentrum entfernt, zunehmend ruhiger. Also lassen Sie mal die „Primeira Praia“ (den Ersten Strand) hinter sich – auch die “Segunda Praia” (den Zweiten Strand), wo im Sommer Mondscheinpartys stattfinden – und auch den Dritten . . . der fünfte dann, heisst nicht etwa “Quinta Praia”, sondern “Praia do Encanto” – eine exzellente Wahl! Weiträumig und gerade, geschmückt von einem Mangrove-Wäldchen zur Rechten, bietet sich der Sand zu herrlichen Wanderungen an – mit einem hellblauen Meer an der Seite, welches bei Ebbe viele Natur-Pools freilegt.

So kommt man hin:
Von Salvador aus kann man per Kleinflugzeug oder per Katamaran (2 Stunden) anreisen – diese Boote fahren vom Ankerplatz des “Mercado Modelo” in der Unterstadt ab. Mit dem Auto fahren Sie bis Valença (Distrikt von Cairu), lassen das Auto dort und überqueren den “Canal de Taperoá” anschliessend per Boot.

Wer noch mehr wissen will: mehr >>> und >>>