Praia Patacho

Veröffentlicht: 14. März 2009 - 21:40h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:36h | Kategorie: Strände Region Nordosten

“Praia Patacho” (in São Miguel dos Milagres, Bundesstaat Alagoas)
Für diejenigen, denen der Sinn nach Ruhe und extremer Naturschönheit steht. Obwohl, um nach “Patacho“ zu gelangen, braucht man schon eine gewisse Entschlussfreudigkeit! Denn der Weg von Maceió dorthin ist gespickt von Umleitungen, und die letzte Etappe dieses Abenteuers wartet mit einem Stück Erdpiste auf, die mitten durch eine Kokosnuss-Plantage führt. Aber glauben Sie uns: Es ist der Mühe reichlich wert! Dieser Strand ist vollkommen einsam, mit einem langgestreckten Streifen groben Sandes, lauwarmem und glasklarem Wasser, Natur-Pools und ganz ruhigem Meer. Und fahren Sie nicht zurück, ohne das Örtchen “São Miguel das Milagres“ kennengelernt zu haben – rustikal, mit kolonialen Reminiszenzen – dazu müssen Sie sich allerdings irgendwann mal aus dem herrlichen Sand aufrappeln . . . !

So kommt man hin:
São Miguel dos Milagres liegt 160km von Maceió. Nehmen Sie die AL-101 bis nach “Barra de Santo Antônio” (46km), wo die Strasse einen Knick ins Inland macht. Fahren Sie noch bis “São Luis do Quitunde” weiter und nehmen Sie dann auf der Höhe der “Usina Santo Antônio” (Zuckerrohr-Fabrik) die Strasse AL-465 rechter Hand (folgen Sie dem Wegweiser nach “Passo do Camaragibe). So kommen Sie wieder zurück auf die AL-101 an der Küste entlang – jetzt sind es noch weitere 20 Kilometer.

Wer noch mehr wissen will: mehr >>>