Praia de Pernambuco

Veröffentlicht: 8. März 2009 - 16:54h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:33h | Kategorie: Strände Region Südosten

“Praia de Pernambuco” (in Guarujá, Bundesstaat São Paulo)
praia de pernambuco guarujáDer Massentourismus der 90er Jahre hat der Ausflugsinsel Guarujá nicht ihre Reize nehmen können. Jene Kombination von Attraktionen, bestehend aus einsamen Stränden im nördlichen Teil und einem urbanisierten Zentrum mit Shopping, Kinos und fast metropolem Nachtleben, macht immer noch Furore unter den Paulistanern. Und der schöne Strand “Pernambuco” – mit weichem Sand und für den Wassersport perfektem Meer, hat ein luxuriöses Resort bekommen. Das Sofitel Jequitimar, mit 302 Zimmern, hat das Prestige der schönen Gegend – schon immer voller fantastischer Wohnburgen aus der Hand renommierter Architekten – noch um einiges gesteigert. Von São Paulo aus sind es 86 km – oder “lediglich 15 Minuten per Helikopter”, wie die Angestellten des Resorts zu sagen pflegen.

So kommt man hin:
Guarujá liegt 86 km von São Paulo entfernt. Man nehme die “Imigrantes-Strasse” bis Cubatão und dann die “Rodovia Conego Domênico Rangoni”, besser bekannt als “Piaçaguera-Guarujá”.

Wer noch mehr wissen will: mehr >>> und >>>