Beto Carrero World weltweit unter den Top-Ten der Vergnügungsparks

Veröffentlicht: 17. Juli 2015 - 19:35h | Aktualisiert: 17. Juli 2015 - 19:35h | Kategorie: Brasilien Reise-News

Brasilien wartet mit dem größten Vergnügungspark Lateinamerikas auf. Der Park Beto Carrero World ist nun bei einer Internetstudie zur besten Einrichtung seiner Art in Südamerika gewählt worden. Im internationalen Vergleich rangiert er unter den Top Ten auf dem neunten Platz.

beto carrero world

Pirateninsel, Cowboy-Stadt, Zirkus-Show, Castelo das Nações (Schloß der Nationen), Indiodörfer Zoo, Kartbahn, Achterbahnen und Ponyausflüge sind einige der Attraktionen mit denen Beto Carrero World Jung und Alt anzieht. Er liegt im südbrasilianischen Bundesstaat Santa Catarina und ist nicht nur unter den Einheimischen beliebt. Nach einer Studie der site TripAdvisor zählt er zu den zehn Besten Vergnügungsparks der Welt, neben den Universal Studios in Orlando und dem Europa Park in Rust.

Bei der Studie sind Zahl und Qualität der von tausenden Internauten auf der Site abgegebenen Kommentare und Bewertungen in die Berechnung eingeflossen. Brasilien kann dabei auch im Bereich der Wasserwelten und Erlebnisbäder weltweit mithalten. In dieser Kategorie ist das südamerikanische Land gleich mit drei Einrichtungen vertreten. Der Beach Park im nordöstlichen Bundestaat Ceará ist dabei auf dem zweiten Platz gelandet, lediglich hinter dem Siam Park in Adeje (Spanien).

Der Beach Park liegt am Strand von Porto das Dunas, nur 15 Kilometer von Fortaleza entfernt. Er gilt als der größte Wasserpark Lateinamerikas und bietet auf 20.000 Quadratmetern mehrere Attraktionen wie Rutschbahnen mit einer Höhe von 41 Metern, einen Wasserspielplatz, einen künstlichen Fluss samt Insel, Wellenbad, Wasserfälle sowie eine Arche Noah und eine Schatzinsel für die kleinen Besucher.

Auf den achten Platz haben die Internauten den Hot Park in Rio Quente im Bundestaat Goiás gewählt. Ihm folgen auf dem neunten Platz die Thermas dos Laranjais im Bundestaat São Paulo.