Curitiba will mit originellen Andenken aufwarten

Veröffentlicht: 22. April 2014 - 19:37h | Aktualisiert: 22. April 2014 - 19:38h | Kategorie: Brasilien Reise-News

4243Aus der südbrasilianischen Stadt Curitiba sollen Touristen zukünftig ganz besondere Andenken mit nach Hause nehmen können. Ins Leben gerufen wurde dazu das Projekt „Ich bin Curitiba“ (Sou Curitiba), welches vom Fremdenverkehrsamt Sebrae und der Kulturstiftung Fundação Cultural de Curitiba betreut wird. Ziel des Projektes ist es, möglichst originelle Andenken zu schaffen.

Die Souvenirs sollen dabei mehr sein als nur einfache T-Shirts mit der Aufschrift „Ich war in Curitiba und habe an dich gedacht“. Sie sollen vielmehr an die Erfahrung und Erlebnisse erinnern, die mit dem Besuch der Hauptstadt des Bundesstaates Paraná einhergingen. Kurzum, sie sollen einmalig sein. In Kursen lernen Kunsthandwerker und Unternehmer daher nun die Stadt aus der Sicht der Touristen wahrzunehmen. Zudem erhalten sie Unterstützung, ihre Produkte noch origineller zu gestalten und vor ihnen vor allem ein unverwechselbares Design zu geben, welches sich von denen anderer Städte Brasiliens abhebt.

Einige dieser ganz besonderen Mitbringsel wurden bereits kreiert. Da ist die Sardinenbüchse mit Luft aus Curitiba. Sie ist bedruckt mit den markantesten Wahrzeichen der Hauptstadt Paranás, wie der Oper aus Stahl, dem Botanischen Garten oder dem Theater Guaira. Ein anderes Andenken ist ein Regencape für die geliebten Vierbeiner, das in eine Umhängetasche verwandelt werden kann. Dahinter verbirgt sich eine kleine Anspielung auf das Wetter in Curitiba. Vor allem im Sommer vergeht kaum ein Nachmittag ohne Regen. Wer gleich den ganzen botanischen Garten Curitibas mit nach Hause nehmen will, kann dies ebenso tun. Angeboten wird das berühmte Gewächshaus in Miniform, wobei der obere Teil mit Erde gefüllt zum Blumentopf wird, in dem beispielsweise Gras oder Schnittlauch wächst.

Andenken lassen sich in Curitiba an vielen Ecken finden. Wer dennoch nach dem Stadtbummel immer noch nicht das passende Souvenir ergattert hat, kann im Hotel auf der Internetseite http://www.lojasoucuritiba.com.br/ stöbern, ein Andenken auswählen und sich dieses bis 22 Uhr nachts für einen kleinen Aufpreis bis aufs Zimmer liefern lassen. Zudem liefert der Online-Shop per Postversand eventuell vergessene Mitbringsel in den letzten Winkel Brasiliens.