Touristen wählen die zehn schönsten Traumstrände Brasiliens

Veröffentlicht: 6. Januar 2015 - 13:37h | Aktualisiert: 6. Januar 2015 - 14:47h | Kategorie: Brasilien Reise-News

20150105154130664666uBei einer Küstenlänge von beinahe 8.000 Kilometern fällt es nicht leicht, den schönsten Strand für das nächste Urlaubsziel auszuwählen. Hilfe verspricht ein Ranking, bei dem die brasilianischen Strände von Touristen bewertet worden sind. An erster Stelle steht dabei der paradiesische Strand „Baía do Sancho“ im Inselarchipel von Fernando de Noronho.

Nicht zum ersten Mal wurde die Baía do Sancho zum Traumstrand Nummer eins gewählt. Er gehört zum Inselarchipel Fernando de Noronho im Nordosten Brasiliens, das unter Naturschutz steht. Dort befindet sich ebenso der viertplatzierte Strand, die Baía dos Porcos. Der zweite Platz des neuen Rankings wird vom Palmen bestandenen Praia dos Carneiros im Munizip Tamandaré eingenommen. Er liegt etwa hundert Kilometer südlich der Hauptstadt Pernambucos ebenso im Nordosten des Landes.

Bereits mehrfach unter den Top-Ten vertreten und in der Januarliste auf dem dritten Platz landete der idyllische Praia Lopes Mendes auf der Insel Ilha Grande vor der Küste Rio de Janeiros. Im Bundesstaat Rio Grande do Norte befindet sich der fünftplatzierte Traumstrand, die Baía dos Golfinhos am Praia da Pipa. Nicht selten können dort in der Bucht spielende Delphine, Golfinhos, beobachtet werden.

In Arraial do Cabo im Bundesstaat Rio de Janeiro haben es gleich zwei Strände in das Ranking geschafft, der Praia do Farol auf dem sechsten und Pontal do Atalaia auf dem siebten Platz. Das türkisfarbene Meer und teilweise steil abfallende Hänge sorgen dort für ein traumhaftes Landschaftsbild. Dem „vierten Strand“, Quarta Praia vom Morro de São Paulo wurde der achte Rang zugedacht. Strandwanderungen in einer einzigartigen Kulisse und ein ruhiges Meer sind seine Hauptattraktionen.

Wer karibisches Flair sucht, kommt in Maragogi im nordöstlichen Bundesstaat Alagoas auf seine Kosten. Er wartet mit glasklarem Wasser und natürlichen Schwimmbecken im Meer auf. Im Süden Brasiliens liegt der zehntplatzierte Strand, der Praia do Rosa im Munizip Imbituba, das zum Bundesstaat Santa Catarina gehört. Er wird mit vom Atlantischen Regenwald bewachsenen Bergen umrahmt.

Das Ranking basiert auf dem “Traveller’s Choice” der Internetagentur TripAdvisor, bei der User mit Kommentaren und Fotos ihre Reiseziele bewerten können.