Zwei brasilianische Hotels unter Top-25 der Welt

Veröffentlicht: 26. Januar 2016 - 07:26h | Aktualisiert: 26. Januar 2016 - 07:26h | Kategorie: Brasilien Reise-News

Das Hotel “Ritta Höppner“ im südbrasilianischen Gramado ist zum besten des Landes und Lateinamerikas gewählt worden. Insgesamt haben es zwei brasilianische Hotels in die Top-25 des “„Travelers‘ Choice Awards 2016“ geschafft, bei dem tausende Menschen über das Internet ihre Stimme und Bewertung abgeben.

Hotel Ritta Hoeppner

Das 1958 eröffnete “Hotel Ritta Höppner“ in Gramado wurde dabei zum besten Hotel Brasiliens und Südamerikas gekürt. Es ist dem Park “Mini Mundo“ (Mini-Welt) angegliedert, in dem unter anderem Schloß Neuschwanstein in Miniaturausgabe zu bewundern ist. Eine weitere Attraktivität ist seine Lage mitten im Grünen.

Auch die Chalets, die mit Pools ausgestattet sind, verteilen sich auf einer Fläche von 14.000 Quadratmetern. Von 1.077 Bewertungen hat es 995 die Bestnote erhalten und belegt damit in der weltweiten Liste den zehnten Rang. Unter den brasilianischen Bewerbern ist es in der Kategorie der romantischen Hotels auf dem zweiten Platz gelandet.

Auch das zweite brasilianische Hotel, das es in die Top 25 der Welt geschafft hat, liegt in dem durch die Nachkommen europäischer Einwanderer geprägten Gramado. Das “Hotel Estalagem St. Hubertus“ belegt in der Weltrangliste den 14. Platz und wurde 626 mal mit “ausgezeichnet“ bewertet. Auch es begeistert unter anderem durch seinen ländlichen Charakter.

Etwa 7.000 Einrichtungen aus 97 Ländern sind bei der 14. Ausgabe des Travelers Choice der Onlineseite TripAdvisor prämiert worden. Die Analysen beziehen sich dabei auf die Meinungen und Bewertungen der Internetnutzer.

Aus Brasilien wurden insgesamt 150 Hotels in sechs verschiedenen Kategorien prämiert. Mit 62 sind die meisten von ihnen im Südosten des Landes gelegen, zwischen den Bundesstaaten Espiritus Santos, Minas Gerais, São Paulo und Rio de Janeiro. Die Region vereint Prämien in den Kategorien “Beste Hotels“, “Bester Service“, “Pousada“ (Pension) und “Luxus und Economy“. Allein in der Kategorie “Luxushotels“ entfallen 15 Einrichtungen auf den Südosten Brasiliens.