<script>

Einreisebestimmungen für Brasilien

Veröffentlicht: 13. November 2021 - 10:47h | Aktualisiert: 13. November 2021 - 10:47h | Kategorie: Brasilien Reise-Tipps

Für die Einreise nach Brasilien gelten nach wie vor einige Regeln, um eine Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden. Grundsätzlich kann ohne Probleme per Flug eingereist werden. Vorgelegt werden muss dazu lediglich noch vor dem Abflug ein negativer Covid-Test und ein Gesundheitszeugnis. Wenn man alles richtig gemacht hat und die notwendigen Voraussetzungen hat, kann man problemlos in dieses schöne Land einreisen, hochwertiges Kokosöl probieren und seinen Urlaub genießen.

Bei der Einreise nach Brasilien ist nicht nur während der Corona-Pandemie einiges zu beachten – Foto: Pixabay

Im Anschluß finden Sie die wichtigsten Informationen für eine Brasilienreise kurz zusammengefasst:

Stand 12. November 2021

Covid-Test: Wer nach Brasilien reisen will, muss am Flughafen beim Check-In einen negativen RT-PCR-Test vorlegen, der maximal 72 Stunden vor dem geplanten Abflug gemacht wurde, oder einen Antigen-Schnelltest, der maximal 24 Stunden vor Abflug gemacht wurde. Da der Antigen-Schnelltest erst unlängst zur Einreise zugelassen wurde und um Unklarheiten am Schalter der Fluggesellschaften zu vermeiden, empfiehlt sich ein PCR-Test. Vorsicht ist auch bei Verbindungsflügen geboten. Sollte sich der Reisende beim Warten auf den Verbindungsflug außerhalb der beschränkten Zone aufhalten, wie dem jeweiligen Gate, und dabei die 24 Stunden des durchgeführten Antigen-Schnelltests überschritten werden, muss ein neuer gemacht werden.

Gesundheitszeugnis

Alle nach Brasilien reisenden müssen beim Check-In der jeweiligen Fluggesellschaft ein Gesundheitszeugnis vorlegen, eine ”Declaração de Saúde do Viajante”, kurz DIV genannt. Die darf maximal 24 Stunden vor Abflug ausgefüllt worden sein. Erhältlich ist das Formular online über die brasilianische Gesundheitsbehörde Anvisa. Beim Klicken auf den Link öffnet sich die offizielle Seite. Bei der kann gewählt werden zwischen portugiesischer, englischer oder spanischer Sprache. Nach dem Ausfüllen des Vor- und Nachnamens sowie der E-Mail-Adresse wird dem Reisenden umgehend ein Zugang für das auszufüllende Formular zugeschickt. Einmal ausgefüllt erhält der Reisende eine elektronische Bestätigung, die zur Vorlage am Flugschalter dient. Mit dem Ausfüllen der DIV verpflichtet sich der Einreisende auch, die in Brasilien geltenden Regelungen zur Ansteckungsvermeidung einzuhalten.
» Hier geht es zum Formular des Gesundheitszeugnisses DIV

Quarantäne

Eine allgemeine Quarantäne gibt es für Einreisende nicht, d.h. Einreisende müssen nicht in Quarantäne. Eine Quarantänepflicht gab es zeitweise lediglich für Einreisende aus Großbritannien, Südafrika und Indien. Die ist mittlerweile aber aufgehoben worden.

Krankenversicherung

Keine Pflicht gibt es zum Abschluss einer Krankenversicherung über die Dauer der Reise. In Brasilien werden auch Ausländer und Touristen über das öffentliche Gesundheitssystem des Landes versorgt. In großen Zentren sind diese allerdings häufig überlastet. Für eine Gesundheitsversorgung über private Krankenhäuser und Privat-Ärzte empfiehlt sich deshalb der Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Ob eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen wird oder nicht, bleibt jedoch jedem selbst überlassen.

Impfnachweis

Bei der Einreise muss derzeit kein Impfnachweis vorgelegt werden. Allerdings gibt es in einigen Bundesstaaten, wie in Rio de Janeiro, entsprechende Regelungen, die einen Impfnachweis vorsehen, beispielsweise für den Zutritt zu Sehenswürdigkeiten, Museen oder anderen öffentlichen Einrichtungen. Auch einige Shoppings, Restaurants und Hotels verlangen die Vorlage. Ihre Zahl ist zwar in der Minderheit, grundsätzlich empfiehlt es sich aber, einen Impfpass mitzuführen, um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein.

Mundschutz

In einigen Bundesstaaten und Städten Brasiliens wird derzeit darüber diskutiert, die Pflicht eines Mundschutzes im Freien aufzuheben. Noch gilt aber, dass auf Straßen, in Geschäften und auch in Nationalparks Masken getragen werden müssen. Welche Masken das sind, bleibt jedem selbst überlassen. Ausreichend sind bereits einfache Stoffmasken.

Einreise zu Land

Eine Einreise auf dem Landweg über die Nachbarländer Brasiliens, ist nach wie vor verboten.

Kreuzfahrten

Für die Einreise via Meeresweg gelten eigene Vorschriften. Seit 1. November sind jedoch Kreuzfahrten wieder freigegeben. Teilnehmer müssen bis sechs Stunden vor Kreuzfahrtantritt ein vom Veranstalter vorgelegtes Formular ausfüllen. Notwendig sind ein Impfnachweis und ein negativer Covid-Test. Weitere Regeln können von den jeweiligen Kreuzfahrtveranstaltern festgelegt werden.

Einreisebestimmungen für Kinder

Kinder brauchen einen eigenen Reisepass. Dazu braucht man ein biometrisches Passfoto, den Reisepass und die Geburtsurkunde des Kindes. Kinder von brasilianischen Eltern, die unbegleitet nach Brasilien einreisen, brauchen eine Einverständniserklärung, die beglaubigt ist.

Momentane Covid-Situation Brasiliens

In Brasilien sind die Zahlen der Neuansteckungen und Covid-Todesopfer seit Wochen stark abnehmend. Abgenommen hat auch die Belegungsrate der Krankenhaus- und Intensivstationsbetten. Laut dem brasilianischen Gesundheitsministerium liegt diese in 23 der 26 Bundesstaaten und des Hauptstadtdestriktes unter 50 Prozent. Die Übertragungsrate (RT) wird vom Imperial College von London momentan mit 0,79 angegeben (Stand 9. November 2021).

Mitnahme von Tieren

Einreisebestimmungen gelten weiterhin für Katzen und Hunde. Für die Einreise müssen die Tiere mit einem elektronischen Kennzeichen ausgestattet sein. Dadurch können die Haustiere besser identifiziert werden. Darüber hinaus brauchen Haustiere ein Gesundheitszeugnis und einen internationalen Impfpass. Im Impfpass muss nachgewiesen sein, dass das Haustier 15 Tage vor der Einreise gegen Tollwut geimpft worden ist. Gleichzeitig müssen Hund und Katze gegen Parasiten behandelt werden. Innerhalb von 10 Tagen vor der Einreise muss ein Gesundheitszertifikat von einem Tierarzt ausgestellt werden. Wenn man diese Anforderungen erfüllt, muss das Haustier bei der Mitnahme nicht in Quarantäne.

Covid Zahlen

Derzeit fallen täglich zwischen 10.000 und 15.000 Covid-Tests positiv aus. Der durchschnittliche Siebentageswert bei den Covid-Todesopfern wird von der Stiftung Fiocruz mit 218 angegeben (Stand 11. November 2021). Als aktive Covid-Fälle galten am 12. November 190.121. Genauere Daten über die Zahlen der Neuansteckungen und Todesopfer der jeweiligen Bundesstaaten können über die offizielle Site des Gesundheitsamt.

Aufgrund der Corona-Pandemie können sich die Regeln zur Einreise nach Brasilien jederzeit ändern. Am besten schauen Sie immer mal bei uns rein.

Artikel erfolgt mit freundlicher Genehmigung des BrasilienPortals