Zeit, Zeitverschiebung

Veröffentlicht: 7. September 2008 - 11:42h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:17h | Kategorie: Brasilien Reise-Tipps

Die Zeitverschiebung zwischen Brasilien (Richtzeit Brasília) und der Schweiz, Österreich und Deutschland liegt zwischen 3 und 5 Stunden, je nach „Sommer”- oder „Winterzeit” in den einzelnen Bundesstaaten. Da Beginn und Ende der Sommer- oder Winterzeit jedes Jahr neu festgelegt werden, sind die genauen Daten variabel.

Brasilien ist in drei Zeitzonen eingeteilt. Die brasilianische Standardzeit deckt den Osten, den Nordosten, den Süden und den Südosten des Landes ab.

Der Westen, mit Mato Grosso, Mato Grosso do Sul bis zum entfernten Amazonas, liegt eine Stunde hinter der brasilianische Standardzeit und fünf Stunden hinter der MEZ zurück. Entsprechend der alternativen Sommerzeiten auf der nördlichen und südlichen Erdhalbkugel ergeben sich folgende Zeitverschiebungen:

Dezember bis Februar: – 3 Stunden
März: – 4 Stunden
April bis September: – 5 Stunden
Oktober bis November: – 4 Stunden