Mato Grosso do Sul

Veröffentlicht: 6. September 2008 - 20:22h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:18h | Kategorie: Mato Grosso do Sul

Zeca_Reise

» Klicken Sie sich rein in die Welt des Pantanal

Von den vielen 10’000 Touristen, die das Pantanal pro Jahr wegen seiner Naturschönheiten besuchen (in diesem Fall Mato Grosso und Mato Grosso do Sul), sind 70% Ausländer: Deutsche, Schweizer, Spanier, in der Mehrzahl, welche die Fauna und Flora dieses ökologischen Sanktuariums kennen lernen wollen.

“Campo Grande” im Südosten, “Corumbá” im Südwesten und “Cuiabá” im Norden, sind die Tore für einen Besuch des Pantanal. Weitgestreute Lodges können kleinen Gruppen von Besuchern eine touristische Infrastruktur bieten, um dieses einmalige Naturparadies zu erleben.

Foto: sabiá brasilinfo