Abrolhos

Veröffentlicht: 6. September 2008 - 10:56h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:14h | Kategorie: Bahia

Sehenswertes im Bundesstaat Bahia
Abrolhos1_AmnemonaDer einzige Meeres-Nationalpark Brasiliens: „Abrolhos“, ein unberührter Archipel, 70 km vor der bahianischen Wal-Küste, auf der Höhe von „Caravelas“: Dieser grösste Verbund von Riffen, die artenreichste Korallengruppierung, und in ihrer seltenen Pilzform auch einzige Südamerikas (Mussimilia Brasiliense), ist umgeben von 27 Grad warmem Wasser und hat eine jahresdurchschnittliche Lufttemperatur von 23 Grad.

Der Archipel ist 50 Millionen Jahre alt, vulkanischen Ursprungs und setzt sich aus 5 Inseln zusammen. 95 verschiedene Arten von grossen und kleinen Fischen wurden hier registriert, dazu verschiedene Spezies von Meeresschildkröten.

Zwischen Juni bis Dezember bieten die Buckelwale während ihrer Hochzeit ein interessantes Schauspiel. Abrolhos steht wegen seiner Korallenriffe und des reichen Bestandes an Meeresfauna und -flora unter Naturschutz. Schnorcheln und Tauchen ist hier ein besonderes Erlebnis. Beste Besuchszeiten liegen zwischen Juli und November, wenn die Sichtweite im Wasser bis zu 20 Meter beträgt.

Die Inseln können von jedem besucht werden – auch mit privaten Booten – aber man braucht dazu eine Erlaubnis von der IBAMA (Naturschutzbehörde).

Auf dem Archipel gibt es keinerlei Infrastruktur. Man kann aus dem Besuch eine Tagestour machen oder an Bord übernachten. Es ist nicht gestattet, auf den Inseln über Nacht zu bleiben.

Foto: Wikimedia

Weitere Fotos von Abrolhos aus der Flickr-Community:

ABROLHOS - RAIA PREGO
Puncture Vine
Puncture Vine
DSC_5842
_DSC9885
_DSC9001
_DSC9885_1
_DSC9815
_DSC8828
_DSC8827
_DSC8824
_DSC8822
_DSC8822_1
_DSC8773
_DSC8554
_DSC8772
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.