Chapada Diamantina

Veröffentlicht: 6. September 2008 - 11:01h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:14h | Kategorie: Bahia

Sehenswertes im Bundesstaat Bahia
Chapada_diamantina_roneyDer Nationalpark Chapada de Diamantina – 152.000 Hektar gross – ist eine Reise wert.

400 Kilometer westlich von Salvador liegt er in dem Gebirge gleichen Namens (800 bis 1.200 m Höhe). Mit Wasserfällen (der höchste Fall Brasiliens ist mit 422 Metern der „Cachoeira Glass“, nach seinem Entdecker, dem nordamerikanischen Flieger George Glass benannt), grossen Höhlen (deren kristallklare innere Lagunen die Höhlentaucher aus aller Welt anziehen) und klaren Flüssen, mit natürlichen Pools zum Schwimmen.

Für Naturliebhaber eine erlebenswerte Gegend, die viele, in Brasilien einmalige Eindrücke, birgt. Wie bereits der Name sagt, hat man in dieser Gebirgsgegend 1844 plötzlich Diamanten entdeckt, aber das Diamantenfieber währte nur kurz, denn eben zu dieser Zeit überschwemmte Südafrika den Weltmarkt mit seinen viel ergiebigeren Funden.

Foto: Wikimedia

Weitere Fotos von Chapada Diamantina aus der Flickr-Community:

lavadeira_4
lavadeira_2
lavadeira_3
lavadeira_1
Rio de contas #Chapadadiamantina
L1110793.jpg
L1110785.jpg
L1110744.jpg
L1110739.jpg
L1110687.jpg
L1110591.jpg
L1110575.jpg
L1110567.jpg
L1110552.jpg
L1110546.jpg
L1110518.jpg
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.