Salvador – Stadtstrände

Veröffentlicht: 6. September 2008 - 10:52h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:14h | Kategorie: Bahia

Sehenswertes im Bundesstaat Bahia
Allerheiligen-BuchtDie Stadt ist umgeben vom Ozean im Osten und der Allerheiligen-Bucht im Süden und zwischen den Bezirken „Barra“ und „Itapoã“ erstreckt sich ein Band von grossartigen Stränden, mit Wassertemperaturen von 25-28 Grad, ideal zum Dauerbaden.

Insgesamt sind es 37 Strände verteilt auf 20 Kilometer. Jeder mit einem eigenen klingenden Namen, wie zum Beispiel: „Ondina, Rio Vermelho, Amaralina, Pituba, Chega Nego, Jardim de Alá, Armação, Corsário, Jaguaribe, Pituaçú, Piatã oder Itapoã“. Sie haben alle etwa den gleichen feinen Sand, unterscheiden sich aber doch dadurch, dass in einem Jahr dieser und im nächsten Jahr jener „In“ ist.