Pecêm

Veröffentlicht: 6. September 2008 - 15:40h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:14h | Kategorie: Ceará

Sehenswertes im Bundesstaat Ceará
Die Küsten im Nordwesten Cearás haben eine Vielzahl endlos weiter Strände, die von ausländischen Touristen bisher kaum entdeckt worden sind: Manche dieser Strände sind schwierig zu erreichen, die Wege dorthin teilweise vom Sand verweht, also ist die Anfahrt Teil des Abenteuers. Aber erst einmal dort, wird der Besucher von der elementaren Szenerie reichlich entschädigt: Sich haushoch türmende Sanddünen, einsame Strände, ein in allen Blautönen schimmerndes Meer und die Chance, in einer primitiven Fischersiedlung, ohne fliessendes Wasser und ohne elektrisches Licht, Eindrücke zu sammeln, die man sonst in unserer Welt kaum noch findet.

Pecêm
Liegt 60 km von Fortaleza, in nordwestlicher Richtung. Er gehört zu den weniger frequentierten Küstenorten und verspricht dem Besucher deshalb viel Ruhe und beschauliche Ferientage. Es gibt hier eine kleine Fischerkolonie und ein Windkraftwerk.

Weitere Fotos von Pecêm aus der Flickr-Community:

amarok
Downwind
by the shore
Brazil
Brazil
Brazil
Brazil
Brazil
Help
Unbenannt
Thinking about life
NATUREZA  BELA
NATUREZA  BELA
Unbenannt
Sao Goncalo do Amarante, Ceara, Brazil Investing Development  For Sale - Land in Pecem Industrial Complex
980962_421690374605902_607137043_o
Diese Fotos stammen aus der Flickr Foto-Community und werden gemäß der Flickr-RSS API abgebildet.