Natal – Praia de Redinha

Veröffentlicht: 6. September 2008 - 19:17h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:14h | Kategorie: Rio Grande do Norte

Sehenswertes im Bundesstaat Rio Grande do Norte
Ist ein urbanisierter Strand, mit der Möglichkeit, sowohl im Meer als auch im Fluss baden zu können. Eine lokale Delikatesse besteht aus gegrilltem Fisch mit „Tapioca“, den man hier auf dem freien Markt überall bekommen kann. Das Meer hat wegen vorgelagerten Riffen nur schwache Wellen, und der Strand ist von imposanten, 40 Meter hohen Dünen gesäumt. Viele Süsswasserbecken sind eine interessante Abwechslung zum Baden. Die Fischerkolonie ist einen Besuch wert – ihre Jangadas bedecken einen grossen Teil des Strandes und ihre Netze flicken die Männer direkt im weissen Sand sitzend. Von hier starten Buggy-Touren an die nördliche Küste.

Praia de Santa Rita
Kurzer, schräg ins Wasser stürzender Strand, von dessen hohen Dünen man einen wunderbaren Blick auf die Strände „Redinha“ und „Genipabu“ hat.