Wasserkraftwerk Itaipu

Veröffentlicht: 8. September 2008 - 17:19h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:31h | Kategorie: Paraná

Empfehlenswertes im Bundesstaat Paraná
ItaipuDen Rio Paraná hat man 15 km oberhalb seiner Vereinigung mit dem Rio Iguaçú durch das grösste Wasserkraftwerk der Welt in Bezug auf die produzierte Energie, die Hidrelétrica de Itaipú, aufgestaut. Es wird gemeinsam von Brasilien und Paraguay betrieben.

Für technisch Interessierte ein bemerkenswerter Ausflug: Fast stündlich finden Führungen innerhalb des Projektes statt – inklusive Busfahrt an der gigantischen Staumauer entlang. Auf Wunsch kann diese Führung auch auf einige technische Einzelheiten im Innern der gewaltigen Turbinen ausgedehnt werden.