Itatiaia

Veröffentlicht: 7. September 2008 - 15:37h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:17h | Kategorie: Rio de Janeiro

Sehenswertes im Bundesstaat Rio de Janeiro
ItatiaiaWar der erste Nationalpark Brasiliens, vom Präsidenten Getúlio Vargas am 14. Juni 1937 gegründet, um 120 Quadratkilometer Land von rauer Schönheit zu schützen. 1982 wurde sein Territorium auf 300 km² erweitert. Das Gebiet liegt innerhalb der Bergkette gleichen Namens und beginnt wenige Kilometer nördlich der Autobahn „Via Dutra“, die Rio mit São Paulo verbindet.

Es erstreckt sich über die Distrikte Itatiaia und Resende, im Bundesstaat Rio de Janeiro, und über die Distrikte Alagoa, Bocaina de Minas und Itamonte, im Bundesstaat Minas Gerais. Man kommt hin über die besagte „Via Dutra“ (BR-116) bis zum Kilometer 316, dem Ort „Itatiaia“.

Foto: Wikimedia