Rio de Janeiro – Roberto Burle Marx-Grundstück

Veröffentlicht: 7. September 2008 - 15:05h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 13:17h | Kategorie: Rio de Janeiro

Sehenswertes im Bundesstaat Rio de Janeiro
Roberto Burle Marx-Grundstück_KlausEiner der wichtigsten Landschaftsarchitekten unserer Zeit, Roberto Burle Marx, hinterliess hier ein wertvollen Nachlass nicht nur für die Einwohner der Stadt, sondern auch für alle, die die Natur lieben und für sie kämpfen.

Das Grundstück, was ihm gehörte, mit einer Fläche von 3.600 Qm, ist eine Sammlung von über 3.500 Pflanzenarten – viele von ihnen vom Aussterben bedroht – das, zusammen mit einer weitreichenden Kunstwerksammlung, einer Bibliothek mit über 2.500 Bücher und verschiedenen kulturellen Veranstaltungen, zum obligatorischen Besuch für Kinder, Erwachsene und Forscher aus allen Herren Länder wurde.

Im Jahr 2000 wurde es vom IPHAN unter Denkmalschutz gestellt. Die Besuche müssen vorzeitig gebucht werden und sind kostenlos.

Foto: Klaus D. Günther