Bahia – Nordosten Brasiliens

Veröffentlicht: 1. Juli 2012 - 01:30h | Aktualisiert: 15. September 2013 - 12:59h

Als “Afrika im Exil“, so könnte man diese Enklave afrikanischer Lebensart bezeichnen, die sich die Nachfahren einstiger Sklaven im Bundesstaat Bahia geschaffen haben – und ihre Hauptstadt Salvador, mit dem grössten Prozentsatz (75%) an schwarzen Einwohnern in Brasilien, empfängt den Besucher mit einer vibrierenden Ausstrahlung, der man sich nicht entziehen kann, und die einfach überall gegenwärtig ist: in der melodischen Sprache der Einheimischen, ihren sympathischen Gesten und fliessenden Bewegungen, im mitreissenden Rhythmus ihrer Candomblé-Zeremonien und Capoeira-Fusskämpfe – sogar in ihrer verführerischen exotischen Küche. Die “Bahianer“ sind von Natur aus lebensfroh, spontan, warmherzig, wohlgestaltet, gastfreundlich und kreativ. Kein Wunder, dass auch viele ausländische Künstler – Maler, Bildhauer und Designer – sich Bahia als Wahlheimat ausgesucht haben.

Historische, kulturelle und folkloristische Momente bietet Ihnen diese Programmreihe –eindrucksvolle Begegnungen mit den Afro-Brasilianern und ihrer speziellen Lebensart – aber auch überwältigende Impressionen einer üppigen tropischen Natur, denn Bahia ist, darüber hinaus, mit einem der schönsten, und längsten, Küstenabschnitte Brasiliens gesegnet. Diese Küste hat alles, was Sie sich in Ihren romantischsten Urlaubsträumen vorgestellt haben: nämlich feinsten, hellen Sand, eingerahmt von Kokospalmen, einem türkisblauen Meer davor, das mit seinem ruhigen, lauwarmen Wasser Ihren Körper umschmeichelt – hier können Sie ihre Seele mal so richtig baumeln lassen!

Ist es das, was Ihnen vorschwebt? Dann klicken Sie Bahia/Nordosten an und machen Sie sich vertraut mit den entsprechenden Details dieser Programmreihe.


Hinweis in eigener Sache:

Wir von BrasilienReise wollen Ihnen Brasilien näherbringen. Daher sparen wir nicht mit kostenlosen Tipps und Ideen für den kommenden Brasilienurlaub. Wir bieten allerdings keinerlei Reisen in das gigantische Land an, vermitteln keine Flüge oder Unterkünfte und organisieren auch keine Ausflüge und Stadtrundfahrten. Von diesbezüglichen Anfragen bitten daher abzusehen. Wir wollen Sie einfach nur informieren!